Kontakt Martina und Katharina

Kontakt

Deutsche Kultur & Sport Marketing GmbH
Im Zollhafen 1
50678 Köln

Veranstaltungsmanagement

Martina Oelke
Telefon: 0221 | 33 609 - 60
Telefax: 0221 | 33 609 - 99
E-Mail: oelke(at)dksm-online.de

 
Katharina John
Telefon: 0221 | 33 609 - 63
Telefax: 0221 | 33 609 - 99
E-Mail: john(at)dksm-online.de

 


Freitag, 08. Dezember 2017
Zum Fußball-WM-Turnier 2018 in Russland gibt es wieder ein umfangreiches Fanbetreuungsprogramm der Koordinationsstelle Fanprojekte der dsj in Zusammenarbeit mit dem DFB.
Donnerstag, 07. Dezember 2017
Interview mit Rio-Olympioniken Selin und Timur Oruz, Jurymitglieder zum bundesweiten Fotowettbewerb „Mein Leben im Verein“ des DOSB und der dpa picture-alliance.
Donnerstag, 07. Dezember 2017
Zweites Fortbildungsmodul mit dem LSB Niedersachsen startet Ende Januar 2018 - Anmeldung ab sofort möglich
Donnerstag, 07. Dezember 2017
Ab sofort ist die Kurzfassung des Leitfadens „Nachhaltiger Sportstättenbau – Kriterien für den Neubau nachhaltiger Sporthallen“ online auf der Website des BISp verfügbar.
Donnerstag, 07. Dezember 2017
In der Mitgliederversammlung des DOSB am 2. Dezember 2017 in Koblenz wurde der deutsche Rollsport- und Inline-Verband e.V. (DRIV) offiziell in die Gruppe der Olympischen Verbände aufgenommen.
Donnerstag, 07. Dezember 2017
40 Bewerbungen sind für das Projekt „MIA – Mehr Inklusion für Alle“ eingegangen, aus denen ein fachkundiges Gremium nun zehn Modellregionen ausgewählt hat.
Mittwoch, 06. Dezember 2017
Am 24. und 25. November trafen sich die Verbandsärzte zum fachlichen Austausch in Frankfurt. Die wichtigesten Themen waren Anti-Doping und die Leistungssportreform.
Mittwoch, 06. Dezember 2017
Die landesweite „Ehrenamtsinitiative 2018 - 2022“ soll über insgesamt fünf Jahre die zentralen Themen Ehrenamt und Engagement verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken.
Mittwoch, 06. Dezember 2017
Die neuen Weltmeister im Kunstrad-Zweier, Serafin Schefold und Max Hanselmann, wurden von den Sporthilfe-geförderten Athletinnen und Athleten zu den „Sportlern des Monats“ November gewählt.
Mittwoch, 06. Dezember 2017
Der Rückblick auf das erfolgreiche Jubiläumsjahr 2017 stand im Mittelpunkt der 11. Mitgliederversammlung der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) am 1. Dezember in Koblenz.